Music for Teens

Nico Grebe 01

Nicolas Grebe (* 1987, Ehringshausen) hat seine ersten musikalischen Erfahrungen im Musikverein seines Heimatortes Berghausen gesammelt sowie im Chor der WvO als auch bei den WvO-Musicals „Amadeus“ und „Color of Love“. Von 2008 bis 2010 studierte er Trompete im Hauptfach Musikpädagogik/Jazz an der Hochschule für Künste Bremen bei Oliver Groenewald (Trompete) und Andreas Doerne (Musikpädagogik) und spielte in dieser Zeit in verschiedenen Bands und Orchestern wie u.a. im europäischen Jugendblasorchester und am Musicaltheater Bremen. 2010 begann er seine Dirigiertätigkeit bei seinem Heimatverein in Berghausen, die er seit 2012 am Pult des TV-Orchesters Herbornseelbach fortsetzt. Seit 2012 leitet er dort auch das TV Jugendorchester und ist am Aufbau einer neuen Jugendarbeit beteiligt. Von 2013 bis 2018 studierte Nicolas Grebe Musik und Politik und Wirtschaft für das gymnasiale Lehramt an der Justus-Liebig-Universität Gießen bei German Marstatt (Trompete) und Martin Gärtner (Ensembleleitung) und wird im November sein Referendariat beginnen. Daneben arbeitet er als freischaffender Trompeter u.a. im marburgjazzorchestra* und am Hessischen Landestheater Marburg.