Slide backgroundSlide thumbnail

Trotz alledem!

Ein Workshop gegen menschenverachtende Einstellungen, Gruppen und Strategien und für solidarisches Engagement.

Neonazis und andere menschenverachtende Gruppierungen sind ein Problem für unsere Gesellschaft. Sie gefährden Menschen ganz konkret und verhindern oder erschweren, dass Menschen sich einbringen oder zugehörig fühlen. Alltägliche Diskriminierungen verletzen Menschen ebenfalls und schränken sie ein. Individuelle Einstellungen, gesellschaftliches Klima und organisiertes Handeln stehen in enger Wechselwirkung.

Ablauf:

  • Einstieg und demokratische Errungenschaften
  • „Wir“ und „Die“
  • Von Neonazis und anderen menschenverachtenden Gruppierungen
  • Strategien und Weltbild
  • Betroffene und Engagierte berichten
  • Wir können was tun!
07. April 2020

13 - 18 Uhr

-abgesagt-

Informationen zur Veranstaltung
Zielgruppe: Jugendleiter*innen und Interessierte ab 15 Jahren
Ort: Jugendzentrum Ronneburg
Dozenten: Netzwerk für Demokratie und Courage
Preis: 10,- €
Leistungen
  • Seminar
  • Material

Anmeldeschluss: 02.03.2020