Slide backgroundSlide thumbnail

MUSIKALISCHE WEITERBILDUNG

Die Landesmusikjugend Hessen e.V. bietet eine breite Palette von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im musikalischen Bereich an. Auf den folgenden Seiten sind alle Informationen hierüber zu finden.

Unsere Leistungsabzeichen

Folgende Leistungsabzeichen können bei der Landesmusikjugend Hessen e.V. absolviert werden:

Die "Kleine Stimmgabel" ist keine Voraussetzung für die weiteren Leistungsabzeichen (D1 – D3).
Ab D1 sind die Abzeichen jedoch aufeinander aufbauend, d.h. zur D2-Prüfung kann erst nach bestandener D1-Prüfung angetreten werden.

Alle Informationen rund um die Prüfungen

Prüfungen

Jede Prüfung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil, welche beide separat mit min. 60 % der zu vergebenden Punkte bestanden werden müssen. Zudem ist der theoretische Teil ab D1 in die Blöcke "Rhythmik und Gehörbildung" und "Allgemeine Musiklehre" unterteilt, welche ebenfalls separat bestanden werden müssen.

Die Benotung von Theorie und Praxis erfolgt gemäß nachfolgendem Schlüssel:

 Note   
 1  ab 92 % der erreichbaren Gesamtpunktzahl
 2  ab 82 % der erreichbaren Gesamtpunktzahl
 3  ab 72 % der erreichbaren Gesamtpunktzahl
 4  ab 60 % der erreichbaren Gesamtpunktzahl
 nicht bestanden        unter 60 % der erreichbaren Gesamtpunktzahl       

 

Die Gesamtnote ergibt sich als Mittelwert der Noten aus praktischem und theoretischem Teil. Im Zweifelsfall ist die Note der praktischen Prüfung höher gewichtet.

Sollte einer der beiden Prüfungsteile (Praxis oder Theorie) nicht positiv abgeschlossen werden, besteht nach Ablauf einer Frist von 14 Tagen die Möglichkeit einer Nachprüfung im nichtbestandenen Bereich. Der zuvor bestandene Prüfungsteil muss nicht wiederholt werden.

Prüfungsvorbereitung
Prüfungsanmeldung
Prüfungskosten
Prüfungsmodalitäten
Literatur

Kursangebot

Viele Vereine haben nur kleine Gruppen, die sie auf die Prüfung für die Musiker-Leistungsabzeichen vorbereiten können oder es fehlen die Ausbilder/die Zeit. Die Landesmusikjugend Hessen e.V. bietet hierzu eine Reihe von D-Lehrgängen (Seminarwochen) und Informationsveranstaltungen an.